Confiserie Schiesser

Sagen Sie's weiter


55232

Ihre Firma?

DIE GESCHICHTE DER CONFISERIE SCHIESSER
Der Glarner Konditor Rudolf Schiesser, Mitgründer des Conditoren-Vereins Basel von 1888 hat seinerzeit schon die Vorzüge des Marktplatzes als Standort eines Geschäftes erkannt und im Jahre 1870 im Haus "zum Rinslein" am Marktplatz 15 eine Confiserie eröffnet. Mit viel Elan und beruflichem Können sorgt nun mit Stephan Schiesser bereits die vierte Generation dafür, dass die Devise Qualität vor Quantität hochgehalten wird.
Im Laden locken heute hausgemachte Pralinen,Truffes,feines Gebäck,Patisserie aller Art,konfierte Früchte,Mazipan und die unverwechselbaren Macarons de Paris.The shop attracts you with delicate hand made chocolates and truffles,a wide range of finest cakes and pastries,best quality marzipan and the unforgettable speciality Macarons.
Im ersten Stock lädt der historische Tea-Room aus der Jahrhundertwende zum geniessen der nach überlieferten Rezepten hergestellten süssen und salzigen Verlockungen mit Blick auf Markplatz und das Rathaus.The historic tea room on the first floor,origins from the turn of the century,invites you to pass a little time enjoying all sorts of sweet and savoury traditional home made specialities,while enjoying the view of the busy market and the famous city hall.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 18:30 Uhr Samstag 08:00 - 17:00 Uhr

Bewertungen

 

 Jetzt bewerten
0 0 5 0